Hohe Hausnummer ( mal anders )

Beim gestrigen Kegelabend hat der amtierende König ( Horrido ) eine tolle Variante der ansonsten lanweiligen „Hohen Hausnummer“ vorgestellt. ( Udo 22.12.2010 ) Wir waren zu sechst und haben im Losverfahren 2 Dreierteams gebildet .

In der gelosten Reihenfolge werfen die Spieler in die Vollen. Das Wurfergebnis kann dann frei wählbar im eigenen Spielfeld platziert werden.Dabei spielt es keine Rolle in welcher Spalte oder Zeile die Zahl notiert wird. ( Der Spieler bestimmt selbst wohin. Seine Mannschaft hat kein Mitspracherecht. . .. )

Je höher der Wurf, desto eher sollte man die Zahl in die unterste Zeile setzen.

Bildschirmfoto 2014-02-01 um 19.27.46

Bestenfalls könnte man so eine Hausnummer 9 9 9 bekommen. Wirft die andere Mannschaft nur eine 9 9 8 in der gleichen Zeile ihres Spielfeldes, dann hätte Team 1 gewonnen und jeder Kegler der anderen Mannschaft bekommt 3,00 DM aufgeschrieben. Die Zeilen darüber haben natürlich auch eine Wertigkeit. Wir hatten 2,50 DM, 2,00 DM , 1,50 DM und 1,00 DM. Nicht preiswert ? Stimmt , aber wir wollen ja auch wieder auf Tour…….

Ein sehr einfaches, aber spannendes Spiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s